Mullwindel

(weiter geleitet durch Mullwindeln)

Mụll·win·del

 <Mullwindel, Mullwindeln> die Mullwindel SUBST Windel aus Mull
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Mụll

der; -s; nur Sg
1. ein dünner, leichter und weicher Stoff aus Baumwolle, der wie ein Netz aussieht
|| K-: Mullgardine, Mullvorhang, Mullwindel
2. ein Stück Stoff, das man zwischen eine Wunde und den Verband legt
|| K-: Mullbinde
|| -K: Verbandsmull

Wịn•del

die; -, -n; meist Pl; eine Art dickes, weiches Tuch aus Stoff od. Papier, das den Kot und Urin eines Babys aufnimmt <(einem Baby) die Windel(n) wechseln>
|| K-: Windelhöschen
|| -K: Papierwindel, Mullwindel
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Mụll|win|del

fgauze nappy (Brit) → or diaper (US)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007