Muffel

Mụf·fel

 <Muffels, Muffel> der Muffel SUBST
1. umg. abwert. ein mürrischer Mensch Der Taxifahrer war ein Muffel; er hat kaum mit mir geredet.
mufflig
2. ein Wildschaf
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Mụf•fel

der; -s, -; gespr pej; jemand, der unfreundlich ist und oft schlechte Laune hat
|| -K: Morgenmuffel
|| hierzu mụf•fe•lig, mụff•lig Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Muffel

Mufla

Muffel

Муфелна

Mụf|fel

m <-s, ->
(Hunt: = Maul) → muzzle
(inf: = Murrkopf) → grouch (inf), → griper (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
ein Morgenmuffel sein [ugs.]not to be able to get going in the morning
ein Morgenmuffel sein [ugs.]not to be in form in the morning
muffelig [ugs.] [Person]grumpy [coll.]