Mischehe

Mịsch·ehe

 <Mischehe, Mischehen> die Mischehe SUBST eine Ehe zwischen Angehörigen verschiedener Religionszugehörigkeit oder Kulturkreise

Mịsch•ehe

die
1. veraltend; eine Ehe, in der die beiden Partner verschiedene Religionen haben
2. (besonders im Nationalsozialismus verwendet) eine Ehe, in der die beiden Partner zu verschiedenen Rassen gehören
Übersetzungen