Minuswachstum

Mi·nus·wachs·tum

 <Minuswachstums> das Minuswachstum SUBST kein Plur. wirtsch.: der Vorgang, dass etwas, das eigentlich wachsen sollte, abnimmt