Miese

Mie•se

die; Pl, gespr
1. die Schulden, die jemand auf seinem Bankkonto hat <in die Miesen kommen, in den Miesen sein>
2. die Minuspunkte bei einem Spiel
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Miese

(ˈmiːzə)
substantiv Plural Miesen umgangssprachlich
1. Geld auf dem Konto, das man der Bank schuldet Wir waren am Monatsende um 200 Euro in den Miesen. in die Miesen kommen
2. Minuspunkte
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Miese

bad point, deficit, minus point

Miese

défaut, déficit, pénalité, point négatif, trou

Mie|se

pl (inf) in den Miesen sein (bei der Bank) → to be in the red; (beim Kartenspiel) → to be down on points; in die Miesen kommen (bei der Bank) → to get into the red; (beim Kartenspiel) → to get minus points
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
total miese Laune haben [ugs.]to be in a filthy mood [Br.] [coll.]
Miese Muschel [SpongeBob Schwammkopf]Shell Shack [SpongeBob SquarePants]