Meldepflicht

Mẹl·de·pflicht

 <Meldepflicht, Meldepflichten> die Meldepflicht SUBST
1. die Pflicht eines Bürgers, bestimmte Dinge einer Behörde offiziell zu melden 2
2. die Pflicht jedes Einwohners, seinen Wohnsitz beim Meldeamt zu melden 2
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Mẹl•de•pflicht

die; die Pflicht, etwas offiziell bei einer Behörde zu melden (2): Für manche Krankheiten besteht Meldepflicht
|| hierzu mẹl•de•pflich•tig Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.