Meinung

Mei·nung

 <Meinung, Meinungen> die Meinung SUBST
1. Einstellung, Haltung, Standpunkt die persönliche Ansicht, die jmd. über etwas hat Ihre Meinungen in dieser Angelegenheit gehen erheblich auseinander., Welche Meinung vertrittst du?, Nach meiner Meinung hat niemand gefragt., Meiner Meinung nach ist es so, dass ..., Er hat eine hohe Meinung von ihr., Wir sind doch völlig einer Meinung., Wie schätzt man die öffentliche Meinung ein?
Gegen-, Lehr-, Volks-
2. jemandem (gehörig) die Meinung sagen jmdn. wegen etwas scharf zurechtweisen mit seiner Meinung nicht hinterm Berg halten umg. seine Meinung ehrlich und deutlich sagen

Mei•nung

die; -, -en
1. jemandes Meinung (zu etwas); jemandes Meinung (über jemanden/etwas) das, was jemand über jemanden/etwas denkt ≈ Auffassung, Ansicht <eine bestimmte Meinung haben; jemanden nach seiner Meinung fragen; zu einer Meinung kommen; sich eine Meinung bilden; der Meinung sein, dass …; seine Meinung äußern>: Wir sind oft derselben Meinung; Bist du auch der Meinung, dass zu viel Geld für die Rüstung ausgegeben wird?; Was/Wie ist ihre Meinung zum Ausgang der Wahlen?
|| K-: Meinungsbildung
2. zu etwas keine Meinung haben zu etwas nichts sagen (wollen), weil man glaubt, dass man nicht genug darüber weiß
3. meiner usw Meinung nach so wie ich usw die Situation beurteile: Meiner Meinung nach war seine Entscheidung ungerecht
4. eine schlechte, gute/hohe Meinung von jemandem haben glauben, dass jemand schlecht, gut ist
5. ganz meine Meinung! verwendet, um jemandem deutlich zu sagen, dass man genauso denkt wie er
6. 'einer Meinung sein dieselbe Meinung (1) wie andere haben
7. die öffentliche Meinung das, was die meisten Leute denken
|| ID jemandem (gehörig) die Meinung sagen jemandem deutlich sagen, was man von ihm od. seinen Aktionen hält ≈ jemanden zurechtweisen; mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg halten seine Meinung ehrlich und deutlich sagen

Meinung

(ˈmainʊŋ)
substantiv weiblich
Meinung , Meinungen
das, was man über jdn / etw. denkt oder für richtig hält Ich bin der Meinung, dass ... Ich habe keine besonders gute Meinung von ihr. Da bin ich ganz Ihrer Meinung! Ich hab meine Meinung geändert, ich will doch nicht mit. Wie ist Ihre Meinung über die geplante Reform / zu den Reformplänen? Meiner Meinung nach sollte man ...
jdn scharf zurechtweisen
Übersetzungen

Meinung

opinió

Meinung

názor, mínění

Meinung

opinio

Meinung

mielipide

Meinung

benyomás, vélemény

Meinung

mening, syn

Meinung

mišljenje, stav

Meinung

意見, 見解

Meinung

견해, 의견

Meinung

åsikt, utsikt

Meinung

ความคิดเห็น

Meinung

ý kiến

Meinung

景色, 看法

Mei|nung

f <-, -en> → opinion; (= Anschauung auch)view; (= Urteil)judgement, estimation; eine vorgefasste Meinunga preconceived idea; nach meiner Meinung, meiner Meinung nachin my opinion or view; ich bin der Meinung, dass …I’m of the opinion that …, I take the view that …; eine/keine hohe Meinung von jdm/etw habento think/not to think highly of sb/sth, to have a high/low opinion of sb/sth; seine Meinung ändernto change one’s opinion or mind; einer Meinung seinto share the same opinion, to think the same; geteilter Meinung seinto have different opinions; was ist Ihre Meinung dazu?what’s your opinion or view (about or on that)?; von seiner Meinung eingenommen seinto be opinionated; ganz meine Meinung!I completely agree!, hear, hear!; das ist auch meine Meinung!that’s just what I think; jdm (kräftig or vernünftig) die Meinung sagen (inf)to give sb a piece of one’s mind (inf)
Die Meinung eines jeden ist zwangsläufig subjektiv.Everyone's opinion is bound to be subjective.
Er hält mit seiner Meinung nicht hinterm Berg.He's not one to keep his opinions to himself.
nach meiner nicht ganz so bescheidenen / ehrlichen Meinungin my not so humble / honest opinion <IMNSHO>