Meineid

(weiter geleitet durch Meineids)

Mein·eid

 <Meineids (Meineides), Meineide> der Meineid SUBST rechtsw.: ein Eid, bei dem jmd. vorsätzlich etwas Unwahres schwört Er leistete/schwor einen Meineid.
meineidig
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Mein•eid

der; eine Lüge, die man (meist in einer Gerichtsverhandlung) verwendet, obwohl man geschworen hat, die Wahrheit zu sagen <einen Meineid leisten, schwören; jemanden wegen Meineides verurteilen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Meineid

perjury

Meineid

yalan yere yemin, yalancı şahitlik

Meineid

parjure

Meineid

křivé svědectví

Meineid

mened

Meineid

perjurio

Meineid

väärä vala

Meineid

krivokletstvo

Meineid

偽証

Meineid

위증죄

Meineid

meineed

Meineid

mened

Meineid

perjúrio

Meineid

mened

Meineid

การให้การเท็จ

Meineid

sự khai man trước tòa

Meineid

伪证

Mein|eid

mperjury no indef art; einen Meineid leisten or ablegento perjure oneself, to commit perjury
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
einen Meineid leistento perjure
einen Meineid leistendperjuring
leistet einen Meineidperjures