Massentierhaltung

Mạs·sen·tier·hal·tung

 <Massentierhaltung, Massentierhaltungen> die Massentierhaltung SUBST die Haltung von Nutztieren in sehr großen Stückzahlen

Mạs•sen•tier•hal•tung

die; nur Sg; das Halten (16) einer sehr großen Zahl von Tieren (besonders von Hühnern, Rindern, Schweinen) in einem einzigen Betrieb, meist unter für die Tiere schlechten Bedingungen