Marktordnung

Mạrkt·ord·nung

 <Marktordnung, Marktordnungen> die Marktordnung SUBST wirtsch.:
1. die Vorschriften zur Regelung von Angebot und Nachfrage
2. die Vorschriften für das Abhalten eines Marktes 1