Tee

(weiter geleitet durch Malventee)

Tee

 <Tees, Tees> der Tee SUBST
1. in Asien wachsender Strauch, dessen Blätter geerntet und weiterverarbeitet werden der Anbau von Tee
-anbau, -plantage
2. die Blätter des Tees 1 Tee ernten/fermentieren, chinesischer/grüner/indischer/schwarzer Tee
-ernte
3. das aus Tee 2 gewonnene anregende Getränk Tee kochen/trinken, Nehmen Sie Milch/Zitrone/Zucker zum Tee?, eine Kanne/Tasse Tee, schwarzer Tee mit Milch und Kandiszucker
4koch.: ein heißes Getränk, das durch das Aufgießen frischer oder getrockneter Blätter, Blüten oder Früchte bestimmter Pflanzen mit heißem Wasser entsteht Tee aus Pfefferminzblättern/Huflattichblüten/Hagebutten kochen, Früchte/Kräuter für Tee aufgießen/trocknen
Früchte-, Kräuter-

Tee

der; -s, -s
1. eine (asiatische) Pflanze, aus deren Blättern man ein heißes Getränk macht
|| K-: Teeblatt, Teeplantage, Teestrauch
2. die getrockneten Blätter des Tees (1) <schwarzer Tee>
|| K-: Teebüchse, Teedose, Teemischung, Teesieb
3. ein anregendes, heißes Getränk aus Tee (2) ↔ Kaffee <schwacher, starker Tee; Tee aufbrühen, kochen, machen, ziehen lassen, trinken; Tee mit Milch, mit Zitrone, mit Rum>
|| K-: Teeglas, Teekanne, Teeservice, Teetasse, Teewasser; Teetrinker
4. ein heißes Getränk aus getrockneten Blättern, Blüten od. Früchten von (Heil)Pflanzen
|| -K: Fencheltee, Früchtetee, Hagebuttentee, Kamillentee, Malventee, Pfefferminztee
|| NB:
a) zu
1-4. : der Plural wird nur in der Bedeutung „Teesorten“ verwendet;
b) zu
3. und
4. : um Tee (3) und Tee (4) zu unterscheiden, wird Tee (3) oft schwarzer Tee und Tee (4) Kräutertee od. Früchtetee genannt
5. ein Treffen (von Freunden) am Nachmittag, bei dem man Tee trinkt und Kuchen o. Ä. isst <einen Tee geben; jemanden zum Tee bitten>
|| K-: Teegebäck, Teegesellschaft
|| -K: Tanztee
|| ID abwarten

TEE

[teː|eː'|eː] der; -(s), -(s); (Abk für Trans-EuropExpress) ein schneller Zug, der nur Wagen der 1. Klasse hat und nur in großen Städten hält
TEETechnische Einsatz Einheit
TEETrans-Europa-Express

Tee

(teː)
substantiv männlich
Tees , Sorten: Tees , Mengen: Tee
1. Getränk, das man aus heißem Wasser und getrockneten Blättern, Blüten oder Fruchtstückchen macht Was für einen Tee magst du: Kräuter-, Früchte- oder schwarzen? Einen Tee, bitte! - Mit Milch oder Zitrone? Kamillentee Wir trinken gerade Tee. Pfefferminztee „Zwei Tee, bitte!‟ – „Mit Milch oder Zitrone?‟
2. die getrockneten Teile von Pflanzen, die man für Tee1 verwendet ein Päckchen grüner / schwarzer Tee
3. Botanik asiatischer Strauch, aus dessen Blättern Tee1 gemacht wird Tee anbauen Teeplantage
Übersetzungen

Tee

, tee

Tee

tee

Tee

чай

Tee

infusió, te

Tee

čaj, podstavec, svačina

Tee

the, middagsmad, te, tee

Tee

teo

Tee

tee

Tee

چاى

Tee

tee, tii

Tee

תה

Tee

चाय

Tee

čaj, trojnik, užina

Tee

tea

Tee

teh

Tee

te

Tee

차, 저녁식사, 티

Tee

thea

Tee

arbata

Tee

teja

Tee

te, tee

Tee

ceai

Tee

caj

Tee

чај

Tee

te, utslagsplats

Tee

chai

Tee

น้ำชา, เป้ารองรับลูกกอล์ฟในการตี, ชา

Tee

чай

Tee

お茶, ティー, 夕食

Tee

bữa ăn nhẹ, chè, vật đỡ bóng gôn

Tee

Tee

m <-s, -s> → tea; einen im Tee haben (inf)to be tipsy (inf); einen Tee geben (dated)to give a tea party

TEE

m <-, -(s)> (Rail) abbr von Trans-Europ(a)-Express
Soll ich das Teewasser aufsetzen?Will I put the kettle on? [Scot., Irish, Tyneside]
ordentlich / gut einen im Tee haben [ugs.]to be three sheets to the wind [old-fashioned]
das Teewasser aufsetzento put on the kettle for (some) tea [Br.]