Maklerprovision

Mak·ler·pro·vi·si·on

 die <Maklerprovision, Maklerprovisionen> das Honorar, das ein Käufer oder Mieter für die Leistungen eines Maklers bezahlen muss Wir mussten Maklerprovision in Höhe von zwei Monatsmieten zahlen.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.