Magnet

(weiter geleitet durch Magnets)

Ma·g·net

 <Magnets (Magnetes)/Magneten, Magnete/Magneten> der Magnet SUBST
1. ein Stück Metall, das Eisen anzieht Die Eisenspäne haften an dem Magneten.
Elektro-
2. übertr. Attraktion etwas, das Menschen anzieht Das Festival ist eine Magnet für Jazzfans aus dem ganzen Land.
Publikums-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Mag•net

der; -s/-en, -e(n)
1. ein Stück Metall (besonders Eisen), das andere Eisenstücke anzieht od. abstößt <jemanden/etwas wie ein Magnet anziehen>: Sie sammelte die Stecknadeln mit einem Magneten vom Boden auf
2. ein Magnet (für jemanden/etwas) eine Person od. Sache, die für viele Menschen eine Attraktion darstellt: Der Stephansdom ist ein Magnet für Touristen aus aller Welt
|| -K: Publikumsmagnet
|| NB: der Magnet; den, dem Magnet/Magneten, des Magnets/Magneten
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Magnet

(maˈgneːt)
substantiv männlich
Magneten , Magnete
1. Physik Stück Eisen oder Stahl, das andere Metalle anzieht Zettel mit Magneten an den Kühlschrank heften
2. figurativ Person oder Sache, die viele Menschen anzieht Dieser Ort ist ein Magnet für Touristen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Magnet

magneet

Magnet

ímã, magnete, magneto, íman

Magnet

مغناطيس, مَغْنَطِيسٌ

Magnet

magneto

Magnet

imán

Magnet

aimant

Magnet

segull

Magnet

磁石

Magnet

magnes

Magnet

magnet

Magnet

magnet

Magnet

magneetti

Magnet

magnet

Magnet

자석

Magnet

magnet

Magnet

magnet

Magnet

แม่เหล็ก

Magnet

nam châm

Magnet

磁铁

Magnet

Магнит

Magnet

磁鐵

Magnet

מגנט

Mag|net

m <-s or -en, -e(n)> (lit, fig)magnet
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007