Maus

(weiter geleitet durch Mäusejagd)

Maus

 <, Mäuse> die Maus SUBST
1. ein kleines Nagetier von grauer oder brauner Farbe
Feld-, Hasel-, Spitz-, Wühl-
2edv: ein mit einem Computer verbundenes Gerät, das man auf einer Unterlage bewegt, um dadurch die Position des Cursors auf dem Bildschirm zu verändern oder Befehle auszulösen Jetzt musst du mit der Maus auf dieses Symbol klicken.
-cursor, -funktionen, -rad, -steuerung, -treiber, -unterlage, -zeiger
3. Da beißt die Maus keinen Faden ab. umg. Da ist nichts (mehr) zu ändern.
mäuschenstill

Maus

die; -, Mäu•se
1. ein kleines (Nage)Tier mit langem Schwanz <eine weiße, graue Maus; die Maus piepst>: Die Maus ging in die Falle; Die Katze jagt die Maus; Die Maus knabbert, nagt am Käse
|| K-: Mäusegift, Mäusejagd; Mausefalle, Mauseloch
|| -K: Feldmaus, Spitzmaus, Wühlmaus
2. ein kleines technisches Gerät, mit dem man einen Pfeil auf dem Bildschirm eines Computers steuern kann
|| ↑ Abb. unter Computer
3. gespr; besonders von Männern verwendet als Bezeichnung für ein kleines Mädchen od. für eine junge Frau <eine süße Maus>
4. nur Pl, gespr ≈ Geld
5. weiße Mäuse gespr hum; Polizisten auf Motorrädern, die meist hohe Staatsgäste begleiten
6. eine graue Maus gespr pej; eine Frau, die unauffällig und meist nicht sehr attraktiv ist
|| ID weiße Mäuse sehen im Rausch etwas sehen, was nicht da ist; Da beißt die Maus keinen Faden ab gespr; da kann man nichts ändern; Da möchte man Mäuschen sein/spielen da würde man gern unbemerkt zuhören und zusehen

Maus

(maus)
substantiv weiblich
Maus , Mäuse (ˈmɔyzə)
1. Zoologie kleines Nagetier Mausefalle Mauseloch Katzen fangen Mäuse.
umgangssprachlich abwertend unscheinbare weibliche Person
umgangssprachlich das kann man nicht ändern oder leugnen
2. IT technisches Gerät, mit dem man am Computer den Pfeil bewegt Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Funkmaus Mausklick mt einem Mausklick
3. familiär Mädchen, junge Frau So eine süße Maus! Na, Mausi?
4. umgangssprachlich nur Pl. Geld Kannst du mir ein paar Mäuse leihen?
Thesaurus

Maus:

Mouse
Übersetzungen

Maus

mouse, cunt

Maus

muis, computermuis

Maus

мишка

Maus

ratolí

Maus

myš

Maus

mus

Maus

muso

Maus

hiiri

Maus

miš

Maus

egér

Maus

tikus kecil

Maus

mús

Maus

mausu, ハツカネズミ, マウス

Maus

mus

Maus

pelė

Maus

miš

Maus

mus

Maus

마우스, 생쥐

Maus

เมาส์, หนู

Maus

chuột, chuột vi tính

Maus

f <-, Mäuse>
mouse; weiße Maus (fig inf)traffic cop (inf); weiße Mäuse sehen (fig inf)to see pink elephants (inf); da beißt die Maus keinen Faden ab (inf: = nicht zu ändern) → there’s no changing that
(inf) (= Frau)woman; (= Mädchen, Freundin)bird (esp Brit inf), → chick (esp US inf); eine süße Maus (= Kind)a sweet little thing (inf); eine graue Maus (inf)a mouse (inf)
(Comput) → mouse
Mäuse pl (dated sl: = Geld) → bread (inf), → dough (inf)
Er möchte sich in ein Mauseloch verkriechen. [ugs.]He would have liked the ground to open up and swallow him.
The Green Mile 2: Die Maus im TodesblockThe Green Mile 2: The Mouse on the Mile [Stephen King]
Drei Hexen, drei Katzen und die singenden MäuseThe Witches and the Singing Mice [Jenny Nimmo]