Lücke

(weiter geleitet durch Lucke)
Verwandte Suchanfragen zu Lucke: Locke

Lụ̈·cke

 <Lücke, Lücken> die Lücke SUBST
1. eine Stelle, an der etwas fehlt, was eigentlich da sein sollte durch eine Lücke im Zaun schlüpfen, Nach der Schlägerei hatte er eine große Lücke im Gebiss., Sein Tod hat eine Lücke gerissen., eine Lücke schließen
Zahn-
2. übertr. ein Mangel an etwas, das eigentlich nützlich wäre In Physik und Mathematik hatte er große Lücken., Der Angeklagte konnte eine Lücke im Gesetz ausnutzen und wurde freigesprochen.

Lụ̈•cke

die; -, -n
1. eine Stelle, an der etwas fehlt, das dort sein sollte <eine Lücke entsteht; eine Lücke lassen, schließen, füllen>: Die Kinder krochen durch eine Lücke im Zaun; Nachdem ihm ein Zahn gezogen worden war, hatte er eine Lücke im Gebiss
|| -K: Zahnlücke
2. das Fehlen von etwas, das meist nützlich wäre ≈ Mangel: In der Grammatik hat er große Lücken; Der Angeklagte konnte von einer Lücke im Gesetz profitieren und wurde freigesprochen
|| -K: Gesetzeslücke, Wissenslücke

Lücke

(ˈlʏkə)
substantiv weiblich
- , -n
figurativ Stelle zwischen Dingen, an der etw. fehlt durch eine Lücke zwischen den Büschen schlüpfen eine Gesetzeslücke ausnützen eine Zahnlücke haben Wissenslücken füllen / schließen
Übersetzungen

Lücke

brecha, fenda

Lücke

mezera

Lücke

åbning

Lücke

κενό

Lücke

hueco

Lücke

aukko

Lücke

praznina

Lücke

隙間

Lücke

간격

Lücke

åpning

Lücke

luka

Lücke

gap

Lücke

ช่องว่าง

Lücke

chỗ trống

Lücke

缺口

Lücke

הפער

Lụ̈|cke

f <-, -n> (lit, fig)gap; (zwischen Wörtern auch, auf Formularen etc) → space; (= Ungereimtheit, Unvollständigkeit etc)hole; (= Gesetzeslücke)loophole; (in Versorgung) → break; Lücken (im Wissen) habento have gaps in one’s knowledge; sein Tod hinterließ eine schmerzliche Lücke (geh)his death has left a void in our lives
die (entstandene) Lücke ausfüllento take up the slack [Am.] [Aus.] [coll.]
[Musiknotation für Shows, die Lücken für Einträge lässt]broadway layout [music notation]
Lücke in der Gesamtnachfrageaggregate deficiency in demand