Logopäde

Lo·go·pä·de

, Lo·go·pä·din <Logopäden, Logopäden> der Logopäde SUBST med.: jmd., der sich beruflich mit dem Erkennen und Behandeln von Sprach- und Sprechstörungen beschäftigt
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Lo|go|pä|de

m <-n, -n>, Lo|go|pä|din
f <-, -nen> → speech therapist
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007