Liebhaberei

Lieb·ha·be·rei

 <Liebhaberei, Liebhabereien> die Liebhaberei SUBST etwas, das man sehr gern in seiner Freizeit tut Das Sammeln von Münzen war schon immer eine Liebhaberei von ihm.

Lieb•ha•be•rei

die; -, -en; etwas, das jemand regelmäßig (nicht beruflich, sondern zu seinem Vergnügen) tut ≈ Hobby: das Züchten von Rosen als Liebhaberei
Übersetzungen

Liebhaberei

hobby, antiquarianism

Liebhaberei

hobi

Lieb|ha|be|rei

f <-, -en> (fig: = Steckenpferd, Hobby) → hobby; etw aus Liebhaberei tunto do sth as a hobby