Leiterin

Lei·ter

 <Leiter, Leitern> die Leiter1 SUBST Gerät, das zwei Stangen (Holme) hat, die mit kleineren Stangen (Sprossen) verbunden sind, und auf das man hinaufsteigen kann Er legte die Leiter an den Baum und stieg hinauf, um die Äpfel zu pflücken.
Feuerwehr-, Tritt-

Lei·ter

 <Leiters, Leiter> der Leiter2 SUBST elektrotechn.: phys.: Material, das Wärme oder elektrische Impulse weitergibt Kupfer ist ein guter Leiter.

Lei·ter

, Lei·te·rin <Leiters, Leiter> der Leiter3 SUBST jmd., der für etwas die Verantwortung hat und Ziele für die Tätigkeiten vorgibt der Leiter des Projekts, die Leiterin der Forschungsgruppe
Abteilungs-, Gruppen-, Heim-, Kurs-, Reise-, Schul-, Team-

Lei•ter

1 der; -s, -
1. jemand, der eine Gruppe von Menschen leitet (1) ≈ Verantwortliche(r), Chef <der Leiter eines Betriebs, einer Filiale, eines Unternehmens, einer Firma; der Leiter einer Sitzung, einer Diskussion; der Leiter eines Chors>
|| -K: Abteilungsleiter, Betriebsleiter, Expeditionsleiter, Filialleiter, Firmenleiter, Heimleiter, Chorleiter, Diskussionsleiter, Kursleiter, Sitzungsleiter
2. besonders ein Metall, das elektrischen Strom leitet (5): Kupfer ist ein guter Leiter
|| zu
1. Lei•te•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Leiterin

managress, clerk, head

Lei|te|rin

f <-, -nen> → leader; (von Hotel, Restaurant)manager; (von Geschäft)manageress; (= Abteilungsleiterin, in Firma) → head; (von Schule)head (esp Brit), → principal (esp US); (von Orchester, Chor, Theatergruppe etc)director; (von Kirchenchor)choirmistress; kaufmännische/künstlerische Leiterinsales/artistic director
Leiterin einer diplomatischen Vertretunghead of mission [female] (HOM, HoM)
Leiterin der Personalabteilunghuman resources manager [female]
technische Leiterintechnical director [female]