Prinzip

(weiter geleitet durch Leistungsprinzip)

Prin·zip

 <Prinzips, Prinzi̱pien> das Prinzip SUBST
1. ein fester allgemeiner Grundsatz, nach dem jmd. lebt So etwas ging gegen ihre Prinzipien., Er ist ein Mann mit Prinzipien., etwas aus Prinzip ablehnen, seinen Prinzipien treu bleiben
Lebens-, Leistungs-, Moral-
2. eine allgemein gültige Grundregel das Prinzip der Gewaltenteilung im Staat, einem bestimmten (zu Grunde liegenden) Prinzip folgen, ein demokratisches/politisches Prinzip, veraltete, starre Prinzipien
Gleichheits-, Mehrheits-, Ordnungs-
3techn.: Schema, Gesetzmäßigkeit Diese Maschine ist nach einem anderen Prinzip gebaut., nach einem bestimmten Prinzip funktionieren im Prinzip eigentlich; im Grunde genommen Im Prinzip ist das möglich, aber ... Es geht ums Prinzip jmdm. ist der allgemeine Grundsatz wichtiger als der Einzelfall ein Mann/eine Frau von Prinzipien eine Person, die sich immer an ihre festen Grundsätze hält

Prin•zip

das; -s, Prin•zi•pi•en [-pjən]
1. eine Regel o. Ä., nach der jemand, eine Gruppe o. Ä. lebt ≈ Grundsatz <demokratische, sittliche Prinzipien; Prinzipien haben; seinen Prinzipien treu bleiben, untreu werden>: nach dem Prinzip der Gleichberechtigung handeln; Er hat es sich zum Prinzip gemacht, keinen Schüler zu bevorzugen; Bei uns herrscht das Prinzip, dass Männer und Frauen die gleichen Rechte und Pflichten haben
|| K-: prinzipientreu
|| -K: Grundprinzip, Lebensprinzip, Gleichheitsprinzip, Leistungsprinzip, Mehrheitsprinzip, Wirtschaftlichkeitsprinzip
2. die Idee, die Gesetzmäßigkeit, auf der etwas aufgebaut ist: Er erklärte uns, nach welchem Prinzip die Maschine funktioniert
|| -K: Ordnungsprinzip
3. aus Prinzip weil man bestimmte Prinzipien (1) hat ≈ prinzipiell, grundsätzlich <etwas aus Prinzip (nicht) tun>: Ich rauche aus Prinzip nicht
4. im Prinzip im Grunde, eigentlich: Im Prinzip hast du recht, aber es geht trotzdem nicht
5. es geht (jemandem) ums Prinzip für jemanden ist eine Idee wichtiger als ein konkreter Fall: Einem unfreundlichen Kellner gebe ich kein Trinkgeld - da geht es mir ums Prinzip
6. <ein Mann, eine Frau> mit Prinzipien eine Person, die ihren moralischen Regeln immer folgt

Prinzip

(prɪnˈʦiːp)
substantiv sächlich
Prinzips , Prinzipien (prɪnˈʦiːpjən)
1. feste Regel für jds Handeln strenge moralische Prinzipen haben Gleichheitsprinzip seinen Prinzipien treu bleiben
einem Grundsatz folgend Ich kaufe aus Prinzip nichts an der Haustür.
eigentlich Im Prinzip sind sie eine Familie, auch wenn die Eltern nicht verheiratet sind.
2. Schema, Grundregel Nach welchem Prinzip funktioniert das Gerät?
Übersetzungen

Prinzip

principle

Prinzip

principe

Prinzip

principio

Prinzip

princípio

Prinzip

ilke

Prinzip

principio, lema

Prinzip

periaate

Prinzip

principium

Prinzip

princip

Prinzip

princip

Prinzip

αρχή

Prinzip

princip

Prinzip

主義

Prinzip

원칙

Prinzip

prinsipp

Prinzip

zasada

Prinzip

princip

Prinzip

หลักปฏิบัติ

Prinzip

nguyên tắc

Prinzip

原则

Prinzip

Принцип

Prinzip

原則

Prinzip

עקרון

Prin|zip

nt <-s, -ien or (rare) -e> → principle; aus Prinzipon principle; das hat er aus Prinzip getanhe did it on principle, he did it as a matter of principle; im Prinzipin principle; das funktioniert nach einem einfachen Prinzipit works on a simple principle; nach einem Prinzip handelnto act according to a principle; etw zum Prinzip erheben or machento make sth into a principle; er ist ein Mann von or mit Prinzipienhe is a man of principle; das Prinzip Hoffnungthe principle of hope
Vom Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des StaatsrechtesThe Social Contract, Or Principles of Political Right [J. J. Rousseau]
Gefährdung durch Vernachlässigung ergonomischer Prinzipien [EN 292]hazard generated by neglecting ergonomic principles [EN 292]
Prinzip der begrenzten Einzelzuständigkeit {f}principle of specific jurisdication defined by law