Leier

Lei·er

 <Leier, Leiern> die Leier SUBST mus.: ein Saiteninstrument aus dem antiken Griechenland, das ungefähr die Form eines U hat es ist immer die alte/die gleiche/dieselbe Leier umg. abwert. es ist immer dasselbe Das ist doch immer die alte Leier, kannst du nicht mal etwas Neues vorschlagen?

Lei•er

die; -, -n; hist; (in der Antike) ein Musikinstrument mit Saiten
|| ID meist Das ist immer die gleiche/die alte/dieselbe Leier! gespr pej; das ist immer dasselbe (besonders was jemand erzählt)

Leier

(ˈlaiɐ)
substantiv weiblich
Leier , Leiern
umgangssprachlich abwertend lästige Wiederholung von Ausreden, unangenehmen Ereignissen o. Ä. Es ist immer dieselbe Leier mit ihm.
Übersetzungen

Leier

lyre

Leier

eski hikâye, lir, terane

Leier

vielle

Leier

lira

Leier

lira

Leier

Lira

Leier

Lyra

Leier

Lyre

Leier

Lyra

Lei|er

f <-, -n>
(Mus) → lyre; (= Drehleier)hurdy-gurdy; es ist immer dieselbe or die alte or die gleiche Leier (inf)it’s always the same old story
(Astron) → Lyra
Er kommt immer wieder mit der gleichen Leier an, von wegen ... [ugs.]He keeps giving me that line about ... [coll.]
jdm. etw. aus dem Kreuz / den Rippen leiern [ugs.]to wheedle sth. out of sb.