Leichenschändung

(weiter geleitet durch Leichenschändungen)

Lei·chen·schän·dung

 <Leichenschändung, Leichenschändungen> die Leichenschändung SUBST
1. eine Handlung, bei der man die Ehre eines Toten verletzt, indem man der Leiche Schaden zufügt
2. sexueller Verkehr mit einer Leiche
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Lei•che

die; -, -n; der Körper eines toten Menschen ≈ Leichnam <eine Leiche entdecken, identifizieren, obduzieren>: die Leiche eines Ertrunkenen
|| K-: Leichenbegräbnis, Leichenbestattung, Leichenblässe, Leichenschändung, Leichenstarre, Leichentuch, Leichenverbrennung, Leichenwagen; leichenblass
|| ID aussehen wie eine Leiche gespr; sehr blass und schlecht aussehen; meist Er/Sie geht über Leichen pej; er/sie hat keine Skrupel bei der Durchführung von Plänen ≈ er/sie ist skrupellos; meist nur über meine Leiche! gespr hum; das erlaube ich auf keinen Fall
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.