Sessel

(weiter geleitet durch Ledersessel)

Sẹs·sel

 <Sessels, Sessel> der Sessel SUBST ein weich gepolstertes Sitzmöbel, das meist Lehnen für die Arme und den Rücken hat
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Sẹs•sel

der; -s, -
1. ein Möbelstück zum Sitzen für eine Person, das weich gepolstert ist und meist Lehnen für die Arme und eine breite Lehne für den Rücken hat <sich in einen Sessel setzen; sich aus dem/vom Sessel erheben; in einen Sessel sinken>
|| K-: Sessellehne
|| -K: Bürosessel, Gartensessel; Korbsessel, Ledersessel, Plüschsessel, Polstersessel; Rohrsessel
2. (A) Stuhl
3. (CH) Sitz (2)
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Sessel

(ˈzɛsəl)
substantiv männlich
Sessels , Sessel
Fernseh-, Wohnzimmer- bequeme Sitzgelegenheit mit Polster und Lehnen sich in einen Sessel setzen Wohnzimmersessel Fernsehsessel
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Sessel

armchair, arm chair, arm chairs, easy chair

Sessel

koltuk

Sessel

křeslo, židle, lenoška

Sessel

brakseĝo

Sessel

fauteuil

Sessel

armstóll, hægindastóll, stóll

Sessel

poltrona, sedia a braccioli

Sessel

fotoliu

Sessel

lænestol, lånestol

Sessel

nojatuoli

Sessel

naslonjač

Sessel

安楽椅子, 肘掛け椅子

Sessel

안락 의자

Sessel

lenestol

Sessel

fåtölj, länstol

Sessel

เก้าอี้นั่งเล่น, เก้าอี้มีที่วางแขน

Sessel

ghế bành

Sẹs|sel

m <-s, -> → easy chair; (= Polstersessel)armchair; (Aus: = Stuhl) → chair; am Sessel kleben (fig)to cling to one’s position; seinen Sessel räumen (fig)to clear one’s desk
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
sich aus dem Sessel stemmento haul oneself out of the armchair
sich in den Sessel fläzen [ugs.]to flop into the armchair [coll.]
Der silberne Sessel / Die Tür nach NarniaThe Silver Chair [C. S. Lewis]