Lastesel

Lạst

die; -, -en
1. etwas Schweres, das jemand od. ein Tier tragen muss: Afrikanische Frauen tragen Lasten oft auf dem Kopf; die schwere Last, die der Esel zu tragen hatte
|| K-: Lastesel, Lasttier
2. meist Sg; etwas, das jemandem viel Arbeit, Mühe und Schwierigkeiten macht ≈ Bürde <die Last des Alltags, eines Amtes, des Berufs, der Geschichte>: sich von der Last des Alltags erholen
3. geschr; das Geld, das man jemandem schuldet od. an den Staat zahlen muss ≈ Schulden, Steuern, Abgaben
|| -K: Schuldlast, Steuerlast
4. jemandem zur Last fallen jemandem viel Arbeit und Mühe machen (u. somit auf die Nerven gehen) ≈ jemandem lästig werden
5. jemandem etwas zur Last legen geschr; jemandem die Schuld für etwas geben ≈ jemanden beschuldigen, bezichtigen
|| NB: zulasten
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Lạst|esel

mpack mule
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007