Landeskunde

Lạn·des·kun·de

 die Landeskunde SUBST kein Plur. die (wissenschaftliche) Beschäftigung mit Geschichte, Kultur, Geografie und Politik eines Landes
landeskundlich

Lạn•des•kun•de

die; -; nur Sg; das Wissen/die Wissenschaft von der Geschichte, der Geografie, der Politik und Kultur eines Landes2 (1) od. eines Gebiets <Landeskunde betreiben, unterrichten>
|| K-: Landeskundeunterricht
|| hierzu lạn•des•kund•lich Adj; nur attr oder adv