Leiste

(weiter geleitet durch Kunststoffleiste)

Leis·te

 <Leiste, Leisten> die Leiste SUBST
1. schmaler Streifen aus Holz, Kunststoff oder Metall, mit dem man Ränder bedeckt oder verziert Die Kanten der Möbel sind mit Leisten verziert.
2anat.: Teil auf beiden Seiten des Bauches, der vom Oberkörper zu den Oberschenkeln führt
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Leis•te

die; -, -n
1. ein sehr schmales, dünnes und meist langes Stück aus Holz, Metall od. Kunststoff, mit dem man besonders Ränder bedeckt
|| -K: Holzleiste, Kunststoffleiste, Metallleiste; Fußbodenleiste
2. eine der beiden Stellen am Körper des Menschen, an denen der Rumpf in den Oberschenkel übergeht <sich die Leiste zerren; an der Leiste operiert werden>
|| K-: Leistenbruch, Leistengegend, Leistenoperation, Leistenzerrung
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Leiste

(ˈlaistə)
substantiv weiblich
Leiste , Leisten
1. Anatomie Übergang zwischen Bauch und Oberschenkel an der Leiste operiert werden Leistenbruch
2. Holz-, Metall- langes, schmales Stück Holz o. Ä., das am Rand von etw. als Abschluss dient Fußbodenleisten
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Leiste

listel

Leiste

liston

Leiste

listel

Leiste

бар

Leiste

شريط

Leiste

bar

Leiste

Бар

Leiste

Bar

Leiste

Bar

Leiste

בר

Leiste

バー

Leiste

Bar

Leiste

แถบ

Leis|te

f <-, -n>
(= Holzleiste etc)strip (of wood etc); (= Zierleiste)trim; (= Umrandung)border; (zur Bilderaufhängung, zur Führung von Arbeitsstücken etc) → rail; (= Scheuerleiste)skirting (board) (Brit), → baseboard (US); (Comput) → bar
(Anat) → groin
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
jdm. Beistand leistento stand by sb. [fig.: to give moral / concrete support]
jdm. gute Dienste leistento stand sb. in good stead [give good service]
für jdn./etw. die nötige Vorarbeit leistento prepare the ground/way for sb./sth. [fig.]