Kristallnacht

Kris·tạll·nacht

 die Kristallnacht SUBST kein Plur. verhüll. Bezeichnung für das Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung im nationalsozialistischen Deutschland in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938, als die meisten Synagogen in Brand gesetzt und viele jüdische Geschäfte zerstört wurden

Kris•tạll•nacht

die; hist euph; die Nacht vom 9. zum 10. November 1938, in der in Deutschland viele Synagogen und Geschäfte der Juden zerstört wurden