Kriechspur

Kriech·spur

 <Kriechspur, Kriechspuren> die Kriechspur SUBST
1. die Spur, die jmd. oder ein Tier beim Kriechen auf dem Boden hinterlässt Am Morgen glänzen die Kriechspuren der Schnecken auf den Wegen.
2. für sehr langsam fahrende Schwerlastfahrzeuge bestimmte Fahrspur einer Autobahn

Kriech•spur

die
1. eine Spur auf dem Boden, die entsteht, wenn jemand/ein Tier darüberkriecht (2)
2. der (Fahr)Streifen, der an manchen Autobahnen o. Ä. auf der rechten Seite (besonders an langen Bergstrecken) für langsame Fahrzeuge reserviert ist