Korrekturflüssigkeit

Kor·rek·tur·flüs·sig·keit

 <Korrekturflüssigkeit, Korrekturflüssigkeiten> die Korrekturflüssigkeit SUBST eine Art weiße Farbe, mit der man die fehlerhaften Stellen von Dokumenten übertüncht, wobei sich ein schnell trocknender Film ergibt, auf den man erneut schreiben kann
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.