Kopplung

Kọpp·lung

, Kọp·pe·lung <Kopplung, Kopplungen> die Kopplung Koppelung SUBST das Koppeln, das Gekoppeltsein
-smanöver
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

kọp•peln

; koppelte, hat gekoppelt; [Vt]
1. etwas an etwas (Akk) /mit etwas koppeln ein Gerät od. Fahrzeug an ein anderes hängen, mit ihm verbinden: den Wohnwagen ans Auto koppeln; das Radio mit dem Kassettenrekorder koppeln
2. etwas an etwas (Akk) /mit etwas koppeln geschr; etwas an eine Voraussetzung binden, von ihr abhängig machen: ein Angebot an bestimmte Voraussetzungen koppeln
|| hierzu Kọp•pe•lung, Kọpp•lung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Kopplung

bağlantı, kuplaj

Kopplung

acoplamiento

Kopplung

اقتران

Kopplung

Ζεύξης

Kopplung

Spojka

Kopplung

Kobling

Kopplung

カップリング

Kopplung

커플링

Kọpp|lung

Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
strukturelle Kopplung [Systemtheorie]structural coupling [systems theory]
lose Kopplungloose coupling