Kontrahent

Kon·t·ra·hẹnt

, Kon·t·ra·hẹn·tin <Kontrahenten, Kontrahenten> der Kontrahent SUBST
1. geh. Gegner, Gegenspieler Der Sportler konnte sich gegen seine Kontrahenten klar durchsetzen., Bei der öffentlichen Diskussion um das Für und Wider von Atomkraft gerieten die Kontrahenten heftig aneinander.
2rechtsw.: Vertragspartner

Kon•tra•hẹnt

der; -en, -en
1. geschr; ein Gegner in einem politischen od. sportlichen Kampf
2. Jur, Wirtsch; einer der Partner bei einem Vertrag
|| NB: der Kontrahent; den, dem, des Kontrahenten
|| hierzu Kon•tra•hẹn•tin die; -, -nen
Übersetzungen

Kontrahent

contraparte

Kontrahent

controparte

Kontrahent

contrepartie

Kontrahent

tegenpartij

Kontrahent

Contraparte

Kontrahent

Protistrana

Kontrahent

Modpart

Kontrahent

Motpart

Kon|tra|hent

m <-en, -en>, Kon|tra|hen|tin
f <-, -nen> (= Vertragsschließender)contracting party; (= Gegner)opponent, adversary