Kontext

(weiter geleitet durch Kontexte)

Kọn·text

 <Kontexts (Kontextes), Kontexte> der Kontext SUBST
1. umg. der sprachliche oder außersprachliche Zusammenhang, in dem eine Äußerung vorkommt Aus dem Kontext gerissen, erhält dieses Zitat eine völlig andere Bedeutung.
2. geh. Zusammenhang Man sollte diese Ereignisse im geschichtlichen Kontext betrachten.
3. Kotext sprachwiss.: der ausschließlich situative Zusammenhang einer sprachlichen Äußerung Text
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Kọn•text

der; -(e)s, -e; geschr ≈ Zusammenhang
|| K-: kontextabhängig, kontextfrei
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Kontext

(ˈkɔntɛkst)
substantiv männlich
Kontext(e)s , Kontexte
gehoben
Aus dem Kontext gerissen ist die Äußerung missverständlich.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Kontext

context

Kontext

kunteksto

Kontext

contexto

Kontext

contexte

Kontext

contesto

Kontext

konteks

Kontext

文脈

Kontext

kontekst

Kontext

contexto

Kontext

context

Kontext

السياق

Kontext

Контекст

Kontext

上下文

Kontext

上下文

Kontext

Kontext

Kontext

컨텍스트

Kontext

บริบท

Kọn|text

mcontext
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
etw. aus dem Kontext reißen [Worte etc.]to divorce sth. from its / the context
aus dem Kontext gerissenquoted out of context
formaler Kontextformal context