Prognose

(weiter geleitet durch Konjunkturprognose)

Pro·g·no·se

 <Prognose, Prognosen> die Prognose SUBST geh. eine (wissenschaftlich begründete) Voraussage einer Entwicklung eine/keine Prognose über das Wetter abgeben wollen, die Prognose des Arztes über den weiteren Krankheitsverlauf, entwicklungspolitische Prognosen, Nach einer Prognose von Klimaexperten könnten sich solche Wetterphänomene in Zukunft häufen.
Krankheits-, Wahl-, Wetter-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Prog•no•se

die; -, -n; eine Prognose (zu etwas) geschr; eine (wissenschaftlich begründete) Aussage darüber, wie sich etwas entwickeln wird ≈ Vorhersage <eine Prognose stellen, wagen>: die Prognosen zum Ausgang einer Wahl
|| -K: Konjunkturprognose, Wahlprognose, Wetterprognose, Wirtschaftsprognose
|| hierzu prog•nos•ti•zie•ren (hat) Vt geschr
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Prognose

(proˈgnoːzə)
substantiv weiblich
Prognose , Prognosen
fachsprachlich eine Prognose stellen düstere Zukunftsprognosen Wahlprognose
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Prognose

prognostic

Prognose

tahmin, teşhis

Prognose

prognozo

Prognose

prognoza

Prognose

Прогноза

Prognose

预测

Prognose

預測

Prognose

תחזית

Prognose

예보

Prognose

Prognos

Prog|no|se

f <-, -n> → prediction, prognosis; (= Wetterprognose)forecast; eine Prognose stellen/wagento give or make/venture a prediction or prognosis; genetische Prognosegenetic prognosis
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Häufigkeit und Prognoseincidence and prognosis
Prognose für das Gesamtjahrfull-year guidance
infauste Prognoseinfaust prognosis