Klischee


Verwandte Suchanfragen zu Klischee: klischeehaft

Kli·schee

 <Klischees, Klischees> das Klischee SUBST geh. abwert.
1. festgefahrene Vorstellung, Vorurteil Er denkt nur noch in Klischees., gegen Klischees und Vorurteile ankämpfen müssen
2. Phrase abgegriffene Redewendung Sie redet in Klischees.

Kli•schee

das; -s, -s; geschr pej
1. eine ganz feste Vorstellung, die kein Bild der Realität mehr ist ≈ Vorurteil <in Klischees denken>: das Klischee, dass Frauen nur im Haushalt arbeiten sollten
|| K-: Klischeevorstellung
|| -K: Rollenklischee
2. ein Wort od. ein Ausdruck, die schon lange verwendet werden und keine konkrete, genau definierte Bedeutung (mehr) haben ≈ Phrase, Formel <in Klischees reden>
|| hierzu kli•schee•haft Adj

Klischee

(kliˈʃeː)
substantiv sächlich
Klischees , Klischees
abwertend Vorurteil; feste, nicht reale Vorstellung von etw. das Klischee, dass Frauen schlecht Auto fahren Klischeevorstellung
Übersetzungen

Klischee

klişe

Klischee

cliché

Klischee

cliché

Klischee

klisé, nyomódúc

Klischee

cliché, cliché, cliscé, imitazione, copia mal fatta, stereotipo

Klischee

고정관념

Klischee

klisza

Klischee

clichê

Klischee

клише

Klischee

Клише

Klischee

Klišé

Klischee

Cliché

Klischee

קלישה

Klischee

クリシェ

Kli|schee

nt <-s, -s> (Typ) → plate, block; (fig: = Ausdruck, Phrase) → cliché
negative Klischees bestärkento reinforce negative stereotypes
sich des Klischees bedienento borrow the cliche / cliché
das Klischee gebrauchento borrow the cliche