Luke

(weiter geleitet durch Kellerluke)

Lu·ke

 <Luke, Luken> die Luke SUBST
1. ein kleines Fenster auf dem Dachboden oder im Keller Durch eine Luke im Dach gelangten die Einbrecher ins Haus.
2seew.: eine Öffnung, durch die man auf Schiffen ein- und aussteigt die Luken dichtmachen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Lu•ke

die; -, -n
1. ein kleines Fenster od. eine kleine (verschließbare) Öffnung im Keller od. auf dem Dachboden
|| -K: Dachluke, Kellerluke
2. (besonders auf Schiffen) eine Öffnung, durch die man ein- od. aussteigen kann <die Luken dichtmachen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Luke

(ˈluːkə)
substantiv weiblich
- , -n
1. kleines Fenster im Schiff oder im Dach Dachluke
2. verschließbare Öffnung an U-Booten, Panzern, Raumschiffen usw. die Einstiegsluke eines Panzers Ladeluke
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

Luke

çatı deliği, lombar

Luke

Luca

Luke

لوقا

Luke

Лука

Luke

卢克

Luke

盧克

Luke

Luke

Luke

לוק

Luke

ルーク

Luke

루크

Luke

Luke

Lu|ke

f <-, -n> → hatch; (= Dachluke)skylight
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007