Keimzelle

Keim·zel·le

 <Keimzelle, Keimzellen> die Keimzelle SUBST
1biol.: der geschlechtlichen Fortpflanzung dienende Zelle
2. Ausgangspunkt, von dem aus sich ein größeres Ganzes entwickelt Der Redner sprach von der Familie als Keimzelle des Staates.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Keim•zel•le

die
1. eine Zelle, die eine Befruchtung möglich macht ≈ Geschlechtszelle: Die männliche Samenzelle und die weibliche Eizelle sind Keimzellen
2. der Ausgangspunkt von etwas, aus dem sich ein größeres Ganzes entwickelt: die Familie als Keimzelle des Staates
|| NB: Grundlage
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Keimzelle

gamete, germ cell

Keimzelle

gàmeta

Keimzelle

embrión

Keimzelle

gameta, klična celica

Keim|zel|le

fgerm cell; (fig)nucleus
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
eukaryotische Keimzelleneukaryotic germ cells
eukaryotische Keimzelleeukaryotic germ cell