Kaiserin

(weiter geleitet durch Kaiserinnen)

Kai·ser

, Kai·se·rin <Kaisers, Kaiser> der Kaiser SUBST
1. kein Plur. in bestimmten Monarchien der Titel für den höchsten (weltlichen) Herrscher die römischen Kaiser der Antike, jemanden zum Kaiser krönen
2. jmd., der den Titel eines Kaisers 1 trägt
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Kai•ser

der; -s, -
1. der oberste (weltliche) Herrscher, den es in einer Monarchie geben kann
|| K-: Kaiserkrone, Kaiserreich
|| NB: König
2. nur Sg; der Titel des Kaisers (1) <jemanden zum Kaiser ernennen, wählen, krönen; jemanden als Kaiser ausrufen>: Kaiser Maximilian, der letzte Ritter
|| hierzu Kai•se•rin die; -, -nen; Kai•ser•tum das; -s; nur Sg; zu
1. kai•ser•lich Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Kaiserin

empress

Kaiserin

kejserin

Kaiserin

imperatriz

Kaiserin

imperatrice

Kaiserin

impératrice

Kaiserin

imperatriz

Kaiserin

الإمبراطورة

Kaiserin

Cesarzowa

Kaiserin

皇后

Kaiserin

皇后

Kaiserin

הקיסרית

Kaiserin

皇后

Kaiserin

황후

Kai|se|rin

f <-, -nen> → empress ? auch Kaiser
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007