Kachel

Kạ·chel

 <Kachel, Kacheln> die Kachel SUBST Fliese eine von vielen kleinen, relativ dünnen Platten (aus gebranntem Ton), die man zum Verkleiden von Wänden (beispielsweise in Bädern oder Küchen) benutzt
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Kạ•chel

die; -, -n; eine dünne (meist viereckige) Platte aus (gebranntem) Ton, die man besonders auf Wände, Böden (z. B. im Bad, in der Küche) od. Öfen klebt ≈ Fliese
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Kachel

tile

Kachel

carreau

Kachel

çini, fayans

Kachel

azulejo

Kachel

بلاط

Kachel

płytka

Kachel

Dlaždice

Kachel

Flise

Kachel

タイル

Kachel

타일

Kachel

Tile

Kạ|chel

f <-, -n> → (glazed) tile; etw mit Kacheln auslegento tile sth, to cover sth with or in tiles
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007