Käuflichkeit

käuf•lich

Adj
1. so, dass man es für Geld bekommen, kaufen kann ↔ unverkäuflich <etwas käuflich erwerben>: Die Bilder dieser Galerie sind nur zum Teil käuflich
2. veraltend ≈ bestechlich <ein Beamter, ein Zeuge>
3. käufliche Liebe ≈ Prostitution
|| zu
2. Käuf•lich•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

Käuflichkeit:

Verfügbarkeit
Übersetzungen

Käuflichkeit

venality, availability

Käuf|lich|keit

f <->, no pl
Kennzeichen des Kapitalismus ist die Käuflichkeit aller Dingeit is a characteristic of capitalism that everything can be bought or is for sale
(fig: = Bestechlichkeit) → corruptibility, venality
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007