Islam

Is·lam

, Ịs·lam <Islams> der Islam Islam SUBST kein Plur. rel.: die Weltreligion, die durch den Propheten Mohammed begründet worden ist und deren Heilige Schrift der Koran ist
-wissenschaft
islamisch
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Is•lam

, Ịs•lam der; -(s); nur Sg; der Glaube, der auf der Lehre Mohammeds beruht, die moslemische Religion <sich zum Islam bekennen; zum Islam übertreten>
|| hierzu is•la•misch Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Islam

(ɪsˈlaːm)
substantiv männlich nur Singular
Islams
Religion von Mohammed gegründete Weltreligion im Islam zum Islam übertreten / konvertieren zum Islam übertreten
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Islam

islam

Islam

Islam

Islam

Islam

Islam

إِسْلَام, الإِسْلَامُ

Islam

Islamo (Esperanto)

Islam

iszlám

Islam

Islam

Islam

islám

Islam

islam

Islam

Islam

Islam

islam

Islam

islam

Islam

イスラム教

Islam

이슬람교

Islam

islam

Islam

islam

Islam

อิสลาม

Islam

đạo Hồi

Islam

Ислям

Islam

伊斯蘭教

Ịs|lam

m <-s>, no plIslam
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Missbrauch des Islam für politische Zweckemisuse of Islam for political purposes
Blütezeit des IslamIslamic Golden Age