Invasion

In·va·si·on

 <Invasion, Invasionen> die Invasion SUBST
1milit.: der gewaltsame Einmarsch einer Armee in ein fremdes Land
-splan, -struppen
2. fachspr. das Überschreiten von Grenzen und Eindringen (von Objekten, Lebewesen usw.) in andere Bereiche
-sbiologie, -svogel
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

In•va•si•on

[ɪnva'zjoːn] die; -, -en
1. das Eindringen einer Armee in ein fremdes Land (z. B. im Krieg) ≈ Einfall (2)
2. eine Invasion (von + Dat Pl) hum oder pej; die Ankunft von vielen Menschen od. Tieren in einem Gebiet, einem Ort: eine Invasion von Touristen, von Journalisten; eine Invasion von Schnecken im Garten
|| zu
1. In•va•sor der; -s, In•va•so•ren; meist Pl
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Invasion

invasion

Invasion

invasion

Invasion

inval, invasie

Invasion

invasão

Invasion

istila

Invasion

invasione

Invasion

invasión

Invasion

الغزو

Invasion

Нашествие

Invasion

Invasion

Invasion

הפלישה

Invasion

Invasion

In|va|si|on

f <-, -en> (lit, fig)invasion
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Invasion vom MarsInvaders from Mars [William Cameron Menzies (1953), Tobe Hopper (1986)]
Invasion der KörperfresserInvasion of the Body Snatchers [Don Siegel]
Die Invasion der BarbarenThe Barbarian Invasions [Denys Arcand]