Installation

In·stal·la·ti·on

 <Installation, Installationen> die Installation SUBST
1. das Installieren
2. das, was irgendwo installiert ist Irgendetwas mit der Installation ist nicht in Ordnung.
-sbetrieb
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

in•stal•lie•ren

; installierte, hat installiert; [Vt]
1. etwas installieren technische Geräte, Leitungen und Rohre in ein Gebäude o. Ä. einbauen <eine Gasleitung, eine Heizung, einen Herd, Wasserrohre installieren>
2. etwas installieren Inform; ein Programm vor der ersten Benutzung in einem Computer teilweise od. ganz auf der Festplatte einrichten
|| hierzu In•stal•la•ti•on die; -, -en
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Installation

(ɪnstalaˈʦjoːn)
substantiv weiblich
Installation , Installationen
1. Die Installation des Programms startet automatisch.
2. Ausrüstung eines Hauses mit Leitungen und Anschlüssen die elektrischen Installationen eines Hauses
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Installation

döşem, tesisat

Installation

installazione

Installation

instalación

Installation

installation

Installation

installatie

Installation

instalação

Installation

التثبيت

Installation

instalacja

Installation

Инсталация

Installation

安装

Installation

安裝

Installation

Instalace

Installation

Installation

Installation

Asennus

Installation

התקנה

Installation

インストール

Installation

설치

Installation

Installation

In|stal|la|ti|on

f <-, -en>
(no pl: = das Installieren) → installation; (Tech) → installation, fitting
(= Anlage)installation; (in Bauten) → fittings pl, → installations pl; (= Wasserinstallation)plumbing no pl
(old, Sw: = Amtseinsetzung) → installation
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007