Inquisition

In·qui·si·ti·on

 die Inquisition SUBST kein Plur. gesch.:
1. eine Art Gericht, das vom 12. bis zum 18. Jahrhundert von der katholischen Kirche eingesetzt wurde, um über Fälle von Ketzerei zu urteilen und das sich teilweise sehr grausamer Methoden bediente
-sgericht, -sprozess
2. eine Untersuchung der Inquisition 1 grausame Inquisitionen durchführen

In•qui•si•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en
1. nur Sg, hist; eine Organisation der katholischen Kirche, die vom 12. bis 18. Jahrhundert Menschen suchte und streng bestrafte, deren Glaube von der offiziellen Lehre abwich: Er fiel der Inquisition zum Opfer
2. ein strenges Verhör
|| hierzu In•qui•si•tor der; -s, -en; in•qui•si•to•risch Adj
Übersetzungen

Inquisition

inquisition

Inquisition

inquisition

Inquisition

inkvisition

Inquisition

inquisizione

Inquisition

inquisición

Inquisition

inquisição

Inquisition

محاكم التفتيش

Inquisition

Inkwizycja

Inquisition

Inkvizice

Inquisition

Inkvisition

Inquisition

האינקוויזיציה

Inquisition

異端審問

In|qui|si|ti|on

f <-, -en> → Inquisition
Portugiesische InquisitionPortuguese Inquisition
Inquisition im MittelalterMedieval Inquisition
Spanische InquisitionSpanish Inquisition