Herumtreiber

he•rụm•trei•ben

, sich (hat) [Vr] sich (irgendwo) herumtreiben gespr pej; einmal hier und einmal dort sein und nichts Nützliches tun: Hast du dich heute wieder auf der Straße herumgetrieben, statt in die Schule zu gehen?
|| hierzu He•rụm•trei•ber der
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Herumtreiber

prowler

He|rụm|trei|ber(in)

m(f) (pej)
(= Mensch ohne feste Arbeit, Wohnsitz)tramp
(inf) (= Streuner)vagabond; (liederlich) → good-for-nothing; (= Frau)tramp (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007