Haue

Haue

 <, Hauen> die Haue SUBST
1. süddt. österr. schweiz. Hacke
2. nur im Sing. umg. gegenüber Kindern Prügel Na warte, es gibt gleich Haue!

Haue

1 die; Pl, gespr; (besonders bei Kindern) Schläge od. Prügel als Bestrafung <Haue kriegen, verdienen>

Haue

2 die; -, -n; südd (A) (CH) ≈ Hacke1
Übersetzungen

Haue

dayak, kazma, kötek

Haue

f <-, -n>
(S Ger, Sw, Aus) (= Pickel)pickaxe (Brit), → pickax (US), → pick; (= Gartenhacke)hoe
no pl (inf: = Prügel) → (good) hiding (inf)or spanking; Haue kriegento get a good hiding (inf)or spanking
jdn. übers Ohr hauen [ugs.]to stitch sb. up (like a kipper) [Br.] [coll.: to swindle, cheat]
jdn. aus dem Anzug schlagen / hauen / boxen [ugs.]to beat the (living) daylights out of sb. [coll.]
jdn. krumm und lahm hauen / prügeln / schlagen [ugs.]to beat the (living) daylights out of sb. [coll.]