Hang

(weiter geleitet durch Hange)

Hạng

 <Hangs (Hanges), Hänge> der Hang SUBST
1. Abhang eine Stelle, an der der Erdboden leicht abfällt das Haus an einen Hang bauen, ein grüner/sanfter/steiler Hang
2. eine Neigung oder Vorliebe für etwas einen Hang zur Übertreibung haben, Sie hatte schon immer einen Hang zur Schauspielerei.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Hạng

1 der; -(e)s, Hän•ge; der schräg abfallende Teil eines Berges od. Hügels ≈ Abhang <ein steiler, steil abfallender Hang>
|| -K: Berghang

Hạng

2 der; -(e)s; nur Sg; der Hang zu etwas die Tendenz, etwas tun zu wollen, was sich oft negativ od. unangenehm auswirkt ≈ Neigung: einen Hang zum Faulenzen haben; Er hat den Hang, aggressiv zu werden, wenn er zu viel getrunken hat
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Hang

(haŋ)
substantiv männlich
Hang(e)s , Hänge (ˈhɛŋə)
1. schräg geneigte Seite eines Berges einen steilen Hang hinunterklettern die Häuser am Hang
2. Neigung zu einem Verhalten Sie hat einen Hang zu Übertreibungen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

hang

pendio, falde, tendenza

hang

svah

hang

skrænt

hang

rinne

hang

kosina

hang

hang

비탈

hang

backe

hang

พื้นที่ลาดเอียง

hang

dốc

hang

斜坡

hang

לתלות

Hạng

m <-(e)s, ºe>
(= Abhang)slope
no pl (= Neigung)tendency; er hat einen (deutlichen) Hang zur Kriminalitäthe has a (marked) tendency toward(s) criminality
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Hang zur Gewalttätigkeitpropensity to / towards violence
einen Hang zum Küchenpersonal habento ogle below stairs [Br.]
Hang zur Übertreibungpropensity to exaggerate
Collins Multilingual Translator © HarperCollins Publishers 2009