Grütze

Grụ̈t·ze

 <Grütze, Grützen> die Grütze SUBST
1. eine Süßspeise aus Beeren
2. Getreidebrei
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Grụ̈t•ze

die; -; nur Sg
1. ein Brei, den man aus gemahlenen Hafer- od. Gerstenkörnern macht
2. grüne/rote Grütze eine Süßspeise aus grünen/roten Früchten, deren Saft und Zucker
3. Grütze (im Kopf) gespr veraltend ≈ Verstand <viel, wenig, keine Grütze (im Kopf) haben; zu etwas braucht man Grütze>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Grütze

крупа

Grütze

grout

Grụ̈t|ze

f <-, -n>
groats pl; (= Brei)gruel; rote Grütze type of red fruit jelly
no pl (inf: = Verstand) → brains pl (inf); der hat Grütze im Kopf (inf)he’s got brains (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007