Glosse

Glọs·se

 <Glosse, Glossen> die Glosse SUBST
1. knapper, polemischer Presse-, Rundfunk- oder Fernsehkommentar zu einem aktuellen Ereignis
-nschreiber(in)
2lit.: sprachwiss.: Bedeutungserklärung eines Ausdrucks in alten Handschriften
-nsammlung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Glọs•se

die; -, -n; (in der Presse, im Rundfunk und im Fernsehen) ein kurzer (meist polemischer od. ironischer) Kommentar zu aktuellen Ereignissen besonders aus Politik und Kultur
|| K-: Glossenschreiber
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus
Übersetzungen

Glosse

gloss

Glosse

glosso

Glosse

glose

Glosse

Гланц

Glosse

光泽

Glosse

光澤

Glosse

Gloss

Glosse

グロス

Glosse

광택

Glọs|se

f <-, -n>
(Liter) → gloss (zu on)
(Press, Rad etc) → commentary
Glossen pl (inf)snide or sneering comments; seine Glossen über jdn/etw machen (inf)to make snide comments about sb/sth
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007