Gewölbe

Ge·wọ̈l·be

 <Gewölbes, Gewölbe> das Gewölbe SUBST gekrümmte Steindecke (in Kirchen, Sälen, Kellern)
-bogen, -pfeiler, Kreuz-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•wọ̈l•be

das; -s, -
1. eine gemauerte, nach oben runde Decke, meist in einer Kirche, einem Saal od. einem Keller
|| -K: Kreuzgewölbe
2. ein fensterloser niedriger (Keller)Raum, der gemauert ist und eine Decke mit einem Gewölbe (1) hat <ein dumpfes, feuchtes, finsteres, muffiges Gewölbe>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus
Übersetzungen

Gewölbe

abóbada, arcada, arco

Gewölbe

kubbe, tonoz

Gewölbe

bóveda

Gewölbe

voute, voûte

Gewölbe

volta

Gewölbe

قبو

Gewölbe

קמרון

Ge|wọ̈l|be

nt <-s, -> (= Deckengewölbe)vault; (= Kellergewölbe auch)vaults pl
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
sechtsteiliges Gewölbesexpartite vault
unterirdisches Gewölbeundercroft
eines Gewölbessoffit