Gesindel

Verwandte Suchanfragen zu Gesindel: aufständischer, Gesocks, Pöbel

Ge·sịn·del

 <Gesindels> das Gesindel SUBST kein Plur. abwert. Pack heruntergekommene, arme, zur Kriminalität neigende Menschen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•sịn•del

das; -s; nur Sg, pej; die Menschen, die von anderen (meist wegen ihrer Armut und einer Neigung zur Kriminalität) verachtet werden ≈ Pack
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus
Übersetzungen

Gesindel

rabble, ragtag, riffraff, rabbles, vermins, plebs, populace

Gesindel

ayak takımı

Ge|sịn|del

nt <-s>, no pl (pej)riffraff pl
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
weißes Gesindel mit viel Geldwhite trash with cash [coll.]
lichtscheues Gesindel [ugs.]shady characters