Geselle

(weiter geleitet durch Gesellinnen)
Verwandte Suchanfragen zu Gesellinnen: gesellen

Ge·sẹl·le

, Ge·sẹl·lin <Gesellen, Gesellen> der Geselle SUBST
1. ein Handwerker, der seine Lehrzeit mit einer Prüfung beendet hat
2. veralt. Bursche
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ge•sẹl•le

der; -n, -n
1. ein Handwerker, der seine Lehrzeit mit einer Prüfung abgeschlossen hat ↔ Lehrling, Meister
|| K-: Gesellenprüfung
2. gespr veraltend; ein meist jüngerer Mann: ein munterer, trinkfreudiger Geselle
|| NB: der Geselle; den, dem, des Gesellen
|| zu
1. Ge•sẹl•lin die; -, -nen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Geselle

(gəˈzɛlə)
substantiv männlich
Gesellen , Gesellen

Gesellin

(gəˈzɛlɪn)
substantiv weiblich
Gesellin , Gesellinnen
1. jd, der eine Ausbildung in einem Handwerk mit einer Prüfung abgeschlossen hat Der Meister hat zwei Lehrlinge und einen Gesellen.
2. abwertend Das sind ganz üble Gesellen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Geselle

compagnon

Geselle

arkadaş, r. kalfa

Geselle

Journeyman

Geselle

Journeyman

Geselle

Tovaryš

Geselle

ジャーニーマン

Ge|sel|le

m <-n, -n>
(= Handwerksgeselle)journeyman
(old inf: = Bursche) → fellow
(dated: = Kamerad) → companion
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
sich zu etw. gesellen [fig.]to attend sth. [accompany]
zueinander gesellento join each other
zueinander gesellento be combined